Cantuccini Classici, Blechdose

Seit 1858 werden diese Mandelkekse in unveränderter Rezeptur bei Antonio Mattei hergestellt. Ihr Geheimnis liegt in den erlesenen Zutaten. Ausgesprochen zart und delikat durch den hohen Mandelanteil und die verwendeten Pinienkerne. Klassischerweise mit Vin Santo oder als Teegebäck zu genießen. Zum Anlass des 150jährigen Firmenjubiläums hat das Biscottificio Mattei diese edle Blechdose mit eleganter blauer Aufschrift als passende Aufbewahrungsbox für die toskanischen Köstlichkeiten entworfen. Gefüllt mir 2 x 250 Gramm Cantuccini. Ideal auch als Geschenk.

500 g

Mattei:
Im Jahre 1858 begann Antonio Mattei in Prato mit der Herstellung seiner berühmten Cantuccini.

Dem Originalrezept ist die Familie Pandolfini, die seit drei Generationen das „Biscottificio” führt, heute noch treu. Die typische blaue Packung ist zu einem Synonym für die handwerklichen toskanischen Mandelkekse geworden.

Aus einer Idee von Francesco Pandolfini heraus, dem jetzigen Inhaber des Biscottificio „ Antonio Mattei“ und Urenkel des Firmengründers, entstand vor drei Jahren die Firma Deseo. Mit konstantem Blick auf die Familientradition ist dem jungen Unternehmer, der mit einer Spanierin verheiratet ist, gelungen, eine ganze Reihe innovativer Produkte zu entwickeln.

Es bleibt die hervorragende Qualität der ausgewählten Zutaten aus der Toskana, die Rezepturen sind nur „jünger“ geworden. Francesco probiert gern neue Geschmacksvariationen aus. Und so entstehen dann Biscotti mit Rosenaroma oder Butterkekse mit Olivenöl und Kakao-Pistazien.
Prato, Toskana Italien
Artikelnummer: BLA-8325
Feingebäck

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein