Crema di Olive, Creme von schwarzen Oliven

Aus den kleinen reifen Taggiasca-Oliven Liguriens, mit etwas nativem Olivenöl extra und Kräutern. An Fleischgerichten, für Füllungen oder an Tomatensaucen. Aber auch für Crostini und Brot-Dips.

80 g

Olio Roi:
Die Presse nennt ihn „der Ölscheich“.

Der charismatische Franco Boeri-Roi ist in vierter Generation Ölmüller im ligurischen Badalucco, ein kleines, malerisches Dorf in der Valle Argentina nahe San Remo.

Mit seinem lässigen Look und seinem losen, charmanten Mundwerk führt Franco das Familienunternehmen mit einer Leidenschaft, die ihm sein Vater vermacht hat.

Ausschließlich die mild-süßliche Taggiasca-Olive wird hier verarbeitet, sowohl traditionell in der Steinmühle als auch in einer modernen Anlage in kontinuierlicher Extraktion. Die alte Granitsteinmühle verfügt über sämtliche technische Details (z. B. eine spezielle Kühlung der „fiscoli“, der Strohmatten, die für die Pressung des Olivenöls verwendet werden), um auf höchstem Niveau innovative Öle traditionell herzustellen.

In äußerst limitierte Auflage stellt Ölmeister Franco Boeri di ersten beiden DOP Cru-Öle Italiens her. Bei diesen Ölen wird – vom Katasterauszug angefangen bis zur nummerierten Flasche, der Bio-Zertifizierung und der organoleptischen Charakterisierung – eine vollständige Dokumentation erstellt und jeder Flasche beigefügt.

Zu Franco Boeris Kunden gehören Spitzenhotels in Dubai ebenso wie der bekannte englische Fernsehkoch Jamie Oliver, der sogar eines seiner Gerichte nach Francos Frau Rossella benannt hat.

Entscheidend für die einzigartige Qualität seiner Öle ist Francos Passion für das Olivenöl und die ligurische Kulturlandschaft. Die Familie Roi verfügt mittlerweile über ca. 4.000 Bäume, 5 Esel und mehr als 100 Jahre Erfahrung.
Badalucco, Ligurien Italien
Artikelnummer: BLA-7275
Pesti/Cremes

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein