Psaltiras, Olivenöl aus Griechenland

Nicos Psaltiras verarbeitet Koro_neiki-Oliven zu einem wunderbaren Öl, Verwendet werden neben den eigenen Oliven nur noch die seiner Nachbarn, Freunde und Verwandten, Im _Aroma fruchtig mit Gewürz- und Gras_noten und _angenehmer Schärfe, Die Mani mit ihrem trocken-heißen Klima und den kargen Böden verlangt den Olivenbauern großen Einsatz ab für einen geringen Ertrag, Nicos Psaltiras gehört zu den wenigen Ölproduzenten dieser Region, der kompromisslos auf der ausschließlichen Verarbeitung seiner eigenen Oliven besteht und mit viel Weitsicht Ernte und Produktion plant und durchführt, Mehrfach vom Feinschmecker unter die besten Öle der Welt gewählt,

500 ml

Psaltiras:
Nicos Psaltiras, Sohn eines Griechen und einer Deutschen, ist mit Olivenöl aufgewachsen. In der Mani, dem mittleren Finger des Peloponnes, verarbeiten Nicos und seine Frau Katerina die Oliven der Familie und befreundeter Bauern aus ihrem Heimatdorf Kambos. Die Koroneiki-Oliven fu_r das Olivenöl Psaltiras stammen aus einer Höhe von 500 – 700 m.u_.M. und wachsen auf steinigem Boden unter idealen klimatischen Bedingungen: langen und trockenen Sommern und milden Wintern.
Mani, Südpeloponnes Griechenland
Artikelnummer: BLA-1193
Native Olivenöle Extra

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein