Rosso Piceno Superiore DOP

CHF 12.50

750 ml
Preis gültig per Einheit
entspricht CHF 16.67 pro 1 kg/l

Artikelnummer: bel-1002 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , ,

Beschreibung

Ausgehend von den frühen Stadien der Produktion, die Lagerungen für diesen Wein sind die 30 hl Fässer und die Barriques. Verfeinerte Hölzer, die eine intelligente Alterung gewähren, zusammen mit einem gebackenen und würzigen Bouquet.

In diesem Wein finden wir  die gesamte  vorstellbare Vielfalt der Aromen der Rebsorten und der Veredelung. Die Ausstattung der Aromen ist ein Konzert von Nuancen welche von getrockneten Pflaumen, über Pfeffer  und Tabak bis zu Schokolade und Vanille reichen. Am Gaumen explodieren die feinen vereinigten Tannine in der fleischigen Konzentration zu einmaligen olfaktorischen Erlebnis von edlen Hölzern. Die delikate Gewürzmischung ist im Duft fein, süss und anziehend. Die undurchdringende, purpurne Farbe ist ein Symptom der Konzentration und der geschmacklichen Majestät und dies offenkundig vom ersten Glas an.
 

Auszeichnungen:
– 2007: Medaglia d'Oro Concorso Biodivino 2010
– 2007: Premio Douja d'Or 37 Concorso, Asti
– 2008: Zwei Gläser Vini d'Italia 2011 und Gambero Rosso 2011
– 2007: Zwei Gläser Vini d'Italia 2010 und Gambero Rosso 2010

– 2007: Vier Sterne Vini Buoni d'Italia 2010

– 5 Sterne Premium Select Wine Challenge zur Prowein 2011, 96 Punkte

Jahrgang: 2008
Alkoholgehalt: 14,5 %
Traubensorte: Montepulciano 70%, Sangiovese 30%
Gebiet: Gemeinden Offida und Ripatransione
Ernteperiode: Erste Oktoberdekade
Durchschnittliche Produktion pro Pflanze: 2 kg
Grösse des Weinbergs: ha 20:00:00
Pflanzdichte: 3.030 Pflanzen/ha
Anbauform: Guyot
Anbau: Kontrolliert biologischer Anbau
Terrain: Mittlere Textur mit starker Tendez zu Lehm
Höhe: 280 m.ü.M.
Fermentation: Edelstahl
Aufbewahrung: 30 hl Fässer und 2,25 hl Barriques
Veredelung: In Flaschen für 3 Monate vor dem Verkauf
Jahresproduktion: 226.000

Rosso Piceno Superiore DOC:
Das renommierte DOC-Gütesiegel Rosso Piceno, das mit dem Pflichtenheft von 1968 eingeführt und 1997 und 2005 entsprechend neu definiert wurde, ist die erste Qualitätsauszeichnung der Weinbauregion. Von diesem Wein besitzen wir Kenntnis seit der Antike, und sein Name ist eben auf den vorrömischen Volksstamm der Picener zurückzuführen. Der Rosso Piceno Superiore wird in einem sehr kleinen Anbaugebiet (mit nur 13 zugehörigen Kommunen) in der Provinz Ascoli Piceno hergestellt und zeichnet sich zunächst durch seinen Ausbau im Holzfass aus, der diesem Rebsaft einen komplexen Geschmack und Duft verleiht und ihn nicht selten zu einem herausragenden Meditationswein macht. Sein Ursprung und seine Herstellung aus den Rebsorten Montepulciano und Sangiovese zeigen, dass es sich bei diesem Roten um die Königsklasse des Gebietes handelt, das zur Exzellenz im Anbau besagter Reben, die so typisch für die große italienische Weinbautradition sind, geradezu berufen ist. Diese Sorten gehen mit der bäuerlichen Kultur der Gegend einher, für die auch die Fleischerzeugung wichtig ist, wie die Zucht der edlen Marchigiana-Rinderrasse es beweist. Dieses Fleisch erfährt selbst in einfachster Zubereitung die entsprechende Aufwertung, wenn es von einem Rosso Piceno Superiore begleitet wird.
Das Pflichtenheft sieht folgende Assemblage vor: 35-70% Montepulciano und 30-50% Sangiovese. Bis zu max. 15% kann der Anteil von allein oder in Zusammensetzung zugefügten weiteren rotbeerigen, nicht aromatischen Sorten ausmachen, die von den jeweiligen Anbauzonen empfohlen und/oder autorisiert werden (lt. Erlass des Ministeriums für Landwirtschaft vom 22. September 1997, geändert am 16.Oktober 1997, 14. September 2001 und 26. Juli 2005).

Bitte liken und folgen Sie uns:
Twitter
Visit Us
Follow by Email
PINTEREST
LINKEDIN
Instagram
RSS

Brand

Villa Grifoni

Zusätzliche Information

Gewicht 0.75 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Rosso Piceno Superiore DOP“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.